BUCH BESTELLEN

24,99 € (zzgl. MwSt. zzgl. 1,- € Porto)


SIGNIERTES EXEMPLAR

24,99 € (zzgl. MwSt. zzgl. 1,- € Porto)

 


 

Vom Leistungstief zum Leistungshoch

Einer Ihrer Mitarbeiter bringt in letzter Zeit durchweg schlechte Leistungen? Sie haben alles versucht, sind ihm mit Freundlichkeit und Strenge begegnet, um ihn wieder zu mehr Einsatz zu bewegen. Und trotzdem leistet er nicht so, wie er sollte. Was tun?

Die gängigste Maßnahme ist, ihn mit Kompetenztrainings wieder fit machen zu wollen. Findet der Mitarbeiter nach sechs Monaten Trainingsprogramm nicht zurück in die Spur, bleibt nur noch die Entlassung übrig. Doch eine Kündigung ist nervenaufreibend und extrem kostspielig. 

Für einen dritten Weg zwischen Kündigung und Resignation bieten Johanna und Martin Fischer nun den idealen Leitfaden. Sie erfahren, dass das Problem oft nicht darin liegt, dass Ihr Mitarbeiter leistungsunwillig ist oder ihm Know-how fehlt. Der Grund für sein Leistungstief liegt auf der Beziehungsebene.

Die Autoren zeigen, wie Sie allein mit einer Änderung ihrer Einstellung Low-Performer wieder fit machen. Indem Sie ihrem Mitarbeiter mit einem realistischen Blick begegnen, diesen verinnerlichen und auf authentische Weise in ihrem Verhalten zeigen, stellen sie die kaputte Beziehung zu ihm wieder her. Dieser spürt auf einmal wieder echtes Vertrauen, und gewinnt die Zuversicht, die er braucht, um sich aus seiner Entmutigung wieder aufzurappeln.

Der erste Business-Ratgeber, der zeigt, wie man Low-Perfomer wieder in ihre Stärke bringt. So leistet am Schluss wirklich jeder Mitarbeiter seinen Beitrag zum Unternehmenserfolg.



buch2BE_Fuehrung

Aufgenommen in die Liste der 10 besten Business-Ratgeber des Jahres 2016 der Berliner Morgenpost und des Hamburger Abendblatts

 

Martin Fischer im SWR-Interview

Martin Fischer im SWR-Interview…



BUCH BESTELLEN

23,90 € (zzgl. MwSt. zzgl. 1,- € Porto)


SIGNIERTES EXEMPLAR

23,90 € (zzgl. MwSt. zzgl. 1,- € Porto)

 


 

Wie wird aus Anspruch Wirklichkeit?

Jeder Kunde erwartet, verstanden zu werden, Sicherheit zu erhalten und mit neuen Ideen versorgt zu werden.
Jede Führungskraft braucht dazu ein leistungsstarkes und funktionierendes Team.

Doch im Büro läuft es nicht immer so glatt, wie eine Führungskraft das gerne hätte. Ein Mitarbeiter bleibt schon
längere Zeit hinter den Erwartungen zurück. Im Team gibt es unproduktive Konflikte. Und viele Fragen sich, wie
sie die Lasten schultern können, ohne selbst leerzulaufen. Kompetenztrainings helfen nicht weiter, denn die Gründe liegen
meistens tiefer – in schwachen Beziehungen zwischen Führungskraft und Mitarbeiter oder zwischen Kollegen.

Führen mit natürlicher Autorität orientiert sich an einer „Grundordnung“ starker Beziehung – zu jedem Mitarbeiter,
zu sich selbst und als Baustein leistungsstabiler Teams.

Dieser Ratgeber gibt praxisnahe und einfache Lösungen, wie Sie und Ihr Team in eine Stärke kommen, um Ideen und
Aufgaben erfolgreich zu realisieren.



book

Wir benutzen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Site Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.

© fischertraining