Führungsimpulse

VIER MAL IM JAHR ERSCHEINT UNSER FÜHRUNGSIMPULS FÜR PERSONALENTWICKLER UND FÜHRUNGSKRÄFTE.

Darin geben wir Denkanstöße und hilfreiche Tipps, wie Sie für einen werteorientierten und zielgerichteten Umgang mit Ihren Mitarbeitern sorgen, ihre Motivation fördern und leistungsstarke Teams führen, ohne dabei selbst unter zu gehen.

Was vom Tage übrig blieb…

Was bleibt am Ende eines Tages? In seinem Buch „Was vom Tage übrig blieb“ erzählt der diesjährige Literaturnobelpreisträger Kazuo Ishiguro die Geschichte des englischen Butlers Stevens, der durch außerordentliches Pflichtgefühl versucht, jeden Tag einen echten Wert für seinen Dienstherren zu leisten und dabei die Liebe opfert. Der Klassiker ist modern. So gut wie jede Führungskraft […]

Weiterlesen

Teamentwicklung zur Bestform

Jede Führungskraft ist froh um den Mitarbeiter im Team, der punktgenau seine super Zahlen bringt und sich da auch nichts zu Schulden kommen lässt. Null Problem! Nicht ganz, denn das Team bleibt „second best“. Angenommen, genau solch einem Performance-Individualisten ist es neben seiner Zielerreichung völlig Wurst, ob einer seiner Kollegen sich noch als wichtigen Teil […]

Weiterlesen

Schnell verstimmt?

Jede Führungskraft will mit ihren Leuten ein exzellentes Ergebnis liefern. Umso lästiger ist es, wenn sie sich statt dessen damit beschäftigen muss: Einer aus ihrem Team verhält sich neuerdings „komisch“ und sorgt für Spekulationen. Zwei Teammitglieder können nicht miteinander und sorgen mit ihrem Machtkampf für schlechte Stimmung.  Kurz: Die Beziehungsqualität innerhalb der Einheit ist nicht so belastbar, wie […]

Weiterlesen

Wertschätzung, die ankommt!

Wodurch fühlen Sie sich wertgeschätzt? Sicher finden Sie auf diese Frage schnell eine eigene Antwort. Spannend wird es, wenn Sie das einen Kollegen oder eine Ihnen nahestehende Person fragen. In nicht wenigen Fällen kommt es hier zu Überraschungen. Denn womit der eine Wertschätzung ausdrückt, ist nicht unbedingt die Form, die der andere mag und die […]

Weiterlesen

Barmherzigkeit

Das zu Ende gehende Jahr 2016 war von Papst Franziskus als Heiliges Jahr der Barmherzigkeit ausgerufen worden. Barmherzigkeit? Warum macht man um diesen Begriff so ein „Tamtam“? Offensichtlich muss er eine starke Bedeutung für Menschen haben. Also auch im Geschäftsleben. Was hat Barmherzigkeit mit Business zu tun? Und was hindert im Arbeitsalltag-Alltag auch sozial eingestellte Menschen daran, […]

Weiterlesen

Mut zur Unvollkommenheit

Führungskräfte sollen zukünftig eine neue Gelassenheit im Umgang mit Fehlern zeigen – mit den eigenen genauso wie mit denen ihrer Mitarbeiter. Schnell ausprobieren, scheitern, daraus lernen und wieder von vorne anfangen – das ist Führungskompetenz 4.0. Die Forderung trifft aktuell auf Leistungspersönlichkeiten mit extrem hohen Ansprüchen an sich und die Richtigkeit ihrer Arbeit. Ihr bisheriges […]

Weiterlesen

Leichtigkeit in Beziehungen – Jubiläums-Ausgabe

Mit dieser Jubiläums-Sonderausgabe bedanken wir uns ganz herzlich bei unserer ständig wachsenden Zahl an Lesern für die Treue zu fischertraining. Unter dem Titel  „Leichtigkeit in Beziehungen“ lesen Sie, wie Sie in fünf Schritten mit „den Anderen“ leichter leben.

Weiterlesen

Ermutigungskompetenz ist Führungskompetenz

„Ich kann machen was ich will, es ist nicht genug“. So formulierte es neulich ein hochqualifizierter Mitarbeiter in unserem Gespräch. Permanentes Erleben von Defizit  entmutigt. Gerade oft die Mitarbeiter, die nach außen als Zugpferde erscheinen, kämpfen innerlich um ihr Leistungsniveau und ihren Platz im Team, fühlen sich wertlos und unfähig. Leistungsmüdigkeit stellt sich ein und […]

Weiterlesen

Führen zur Bestform

Wenn ein Mitarbeiter nicht mehr leistet und Kompetenztrainings versagen, ist es meist schwierig zwischen ihm und seiner Führungskraft geworden. Insgeheim denkt wohl jeder Chef mal, dass es allen besser ginge, wenn das Sorgenkind weg wäre. Doch kündigen ist kostspielig und mit wenigen Ausnahmen nicht die Lösung für das Problem. Unsere Erfahrung zeigt, dass nur ca. 10 […]

Weiterlesen

Nicht gut genug!

Seit dem VW-Skandal wissen wir, wie hoch der Folgeschaden einer falschen Software sein kann. Und man fragt sich, was sich in den Köpfen der Verantwortlichen abgespielt hat. In diesem Führungsimpuls laden wir Sie ein, einen Blick in den eigenen Kopf zu werfen und ein „schädigendes“ Programm zu entlarven. Denn ist die eigene Leistung oder die […]

Weiterlesen

Wir benutzen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit der Site Cookies. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.

© fischertraining